GUT ZU WISSEN

SCHMERZEN & WIE OFT ZUR BEHANDLUNG?

Bitte beachten Sie, dass bei der traditionellen Thai-Massage, je nach körperlichen Befinden durchaus Schmerzen zu spüren sind. Diese Schmerzen bedeuten, dass Verspannungen und eingeklemmte Nerven vorhanden sind und nur mit speziellen Drucktechniken nach und nach entgegenzuwirken sind.

Dies gelingt, je nach persönlicher körperlicher Fitness, in der Regel nicht mit einer einzigen Massagebehandlung. Jedoch ist eine deutliche Verbesserung schon nach der ersten Massage bemerkbar. Viele machen den Fehler, sich einmal eine Massage zu nehmen, sich danach gut zu fühlen und erst wieder zur Massagebehandlung zu kommen, wenn körperliche Probleme zurückgekehrt sind. Daher ist anzuraten,sich in regelmäßigen Abständen, eine Massage zu gönnen um körperliche Beschwerden somit bekämpfen zu können.

Einmal pro Woche, alle 2 Wochen oder einmal im Monat hängt davon ab, wie Ihr Befinden ist. Wichtig ist hier, die Regelmäßigkeit. Wir beraten Sie gerne dabei. 

WAS BEACHTEN VOR DER MASSAGE ?

Wenn möglich, auf üppige Mahlzeiten und reichliches Trinken vor der Massage verzichten. Eine Massage lässt sich, wie beim Sport auf vollem Magen schlecht aushalten. Die Verdauung wird belastet und die Bauchlage kann während der Massage zu einer unbequemen Position führen. 

MUSS ETWAS ZUR MASSAGE MITGEBRACHT WERDEN ?

In unserer Ganesh Oase sind wir auf alles vorbereitet. Handtücher oder Sonstiges kann Zuhause bleiben. Mitzubringen wären nur Sie selbst :)

SCHWANGERSCHAFT UND MASSAGE ?

Sich eine Massage während der Schwangerschaft zu gönnen ist durchaus machbar und sogar von Empfehlung. Der werdenden Mutter wird während der Schwangerschaft viel vom Körper abverlangt. Die Schwangerschaftsmassage ist für Mutter und Kind Balsam für die Seele, Entspannung pur und wirkt den üblichen Beschwerden entgegen.

Bitte teilen Sie uns vor dem Massage-Termin mit, dass eine Schwangerschaft besteht und in welchem Monat Sie sind. Zögern Sie bitte auch nicht vor einer Massage mit Ihrem Frauenarzt über die Thaimassage zu sprechen. Risiko-Schwangerschaften sind definitiv von einer Thaimassage Anwendung ausgeschlossen.

WANN TERMIN MACHEN?

Kommen Sie direkt vorbei oder rufen Sie uns an. In der Regel reichen 1-2 Tage vor Wunschtermin, selbstverständlich lässt sich auch spontan Zeit finden.

Für Kräuterstempel - und Hotstonemassagen, sowie Schwangerschaftsmassagen würden wir Sie bitten, vorher einen Termin zu machen, da diese Massagen entsprechend vorbereitet werden müssen. 

Gutscheineinlösungen sollten bitte wenn möglich auch vorher mit Termin angesagt werden.

 Öffnungszeiten: 

Mittwoch bis Sonntag

von 10Uhr bis 19Uhr

& nach Terminvereinbarung auch außerhalb der Geschäftszeiten

Montag & Dienstag geschlossen.

​© 2019 Ganesh Oase

Adresse:

Ganesh Thai Massage Oase

Christophstr. 36

70180 Stuttgart

Tel. 0711/50 45 34 98