MASSAGEARTEN

Traditionelle Thaimassage

 

Die wohl bekannteste (ohne Öl) Massage Thailands ist die klassische Thai- Massage, die durch spezielle Yogapositionen die Körperenergie wirkungsvoll aktiviert. Aus verschiedenen Dehn- & Streckübungen, Akupressur, Reflexzonenbearbeitungen und sanften Gelenkmanipulationen wird der Körper angespannt und entspannt sowie vitalisiert. Es kommt zur Aktivierung der Energielinien, was zu einen Zustand hoher Entspannung & Regeneration führt.

 

Schulter-,Rücken- & Nackenmassage

 

Durch spezielle Massage-Griffe wird der Rücken gedehnt & gelockert.

Die Schulter-, Rücken- & Nackenmassage wird mit einem Aromatherapieöl durchgeführt, die für Leichtigkeit und neue Lebensimpulse sorgt.

 

 

Hot Stone Massage

 

Tiefwirksam & wärmeausstrahlend zeigen sich die Hot Stones extrem entspannend heraus. Besonders ist diese Massageart bei Muskelverspannung, seelischer Entspannung und bringt die Körperenergie wieder in Balance. Hot Stone dient dem Masseur als Hilfsmittel, um effektiv angenehme Druckentlastungen herbeizuführen. Weitere Vorteile sind Linderung von Kopfschmerzen, Frauenleiden, Kreislaufprobleme und Magenschmerzen.

 

 

Kräuterstempelmassage

 

Verschiedene Heilkräuter aus Asien in einer Kompresse zusammengebunden, werden erhitzt und mit leichtem Druck auf die Körperpartien massiert. Die Wirkstoffe der Kräuter dringen durch die Poren zu den Energielienien vor und entfalten dort ihre entzündungshemmende Wirkung. Extrem entspannend und vitalisierend werden Muskeln von ihren Verspannungen gelöst sowie auch die Durchblutung und der Stoffwechsel aktiviert.

Fußzonenreflexmassage

Über sogenannte Energiemeridiane sind die Organe des Körpers mit den Reflexzonen der Fußsohlen verbunden. Durch die gezielte Akupressur-Massage der Reflexzonen wird mit dem daraus entstehenden Energiefluss die Aktivität der inneren Organe stimuliert und eine gesunde Balance des Körpersystems ausgearbeitet. Eine belebende Massage mit Ölen, um ein Gefühl von Leichtigkeit und Frische zu erhalten. Ihre professionelle Anwendung kann Heil– und Regenerationsprozesse positiv beeinflussen.

Schwangerschaftsmassage

Die Massage in der Schwangerschaft kann sehr hilfreich und wohltuend sein. Sie kann dabei helfen, Verspannungen abzubauen oder Stresssymptome zu lindern. Der werdenden Mutter wird während der Schwangerschaft schon viel vom Körper abverlangt. Die Schwangerenmassage ist für Mutter und Kind Balsam für die Seele, Entspannung pur und wirkt den üblichen Beschwerden entgegen.

Bitte teilen Sie uns vor der Massage mit, dass eine Schwangerschaft besteht. Denn wenn gewisse Punkte bei der Durchführung beachtet werden, kann eine Massage der Schwangeren sehr gut tun. Zögern Sie bitte auch nicht vor einer Massage mit Ihrem Frauenarzt über die Thaimassage zu sprechen. Risiko-Schwangerschaften sind definitiv von einer Thaimassage Anwendung ausgeschlossen.

 Öffnungszeiten: 

Mittwoch bis Sonntag

von 10Uhr bis 19Uhr

& nach Terminvereinbarung auch außerhalb der Geschäftszeiten

Montag & Dienstag geschlossen.

​© 2019 Ganesh Oase

Adresse:

Ganesh Thai Massage Oase

Christophstr. 36

70180 Stuttgart

Tel. 0711/50 45 34 98